Allgemein

Blogpause. – Gut Ding will Weile haben.

Liebe Leserinnen und Leser.

Ich lege ein kleine Blogpause ein. Zeitraum, unbestimmt. Pausen braucht man manchmal, um Kraft und Ideen zu schöpfen. Ich möchte mich momentan mehr auf andere Dinge konzentrieren.  Ich mag keine halbherzigen Einträge verfassen (nur um aktiv zu sein). Das werde ich sicher dennoch bei Facebook. In der Zwischenzeit: Versuche ich den Blog in eine Website, mit dazu gehöriger .de Adresse zu verwandeln. Gut Ding will Weile haben, denn danach geht es hier mit viel Text und Bild weiter. Also: Das Ganze hier bekommt eine Renovierung. Da ich das alles selbst mache – Zeitraum unbestimmt.

Ich mag den Sommer mit meiner Familie genießen, ohne einen Beitrag zu planen. (Bloggen wird zum planen, mit selbstbestimmten Kleinkindern).

Ohne über Dinge nachzudenken, die mir andere in den Kopf setzen. Manchmal wird vieles einfach zerdacht. Ich bin ganz oft inspiriert von anderen Blogtexten, aber genau das ist auch manchmal zu viel.

 

 

DSC_0618Da gibt es zum Glück noch kein Free Wi-Fi, sonst wären da wohl öfter mal mehr Menschen.

DSC_0597Raus gehen.

IMG_3111Beobachten.

IMG_3269Achtsam sein. Sie sind nie wieder so klein.

Dein Alltag ist ihre Kindheit

Bis ganz bald.

Advertisements

2 Kommentare zu „Blogpause. – Gut Ding will Weile haben.

  1. Ich finde es wunderbar deine soziale Intelligenz. Achtsamkeit und Bedürfnissen orientiert zu Dir selbst und genau deshalb auch zu Deinen Lieben.
    Freue mich auf weitere Texte zu seiner bzw Deiner Zeit.
    Hab’s gut!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s