attachment parenting · bonding · lächeln

Was das Lächeln eines Kindes wirklich bedeutet.


 Attachment ist der Prozess lieben zu lernen,
und aus geliebt fühlen entsteht ein Lachen.
Inspiriert von diesem Artikel What Baby’s Smiling Means – New science on bonding with your baby „So smiling is more than just a pleasant perk of being human; it has been shaped by evolution to keep us together. Compared to other species, our infants are born very immature, needing especially devoted parents who are in it for the long haul. Bonding behaviors are programmed into our biology, and we instinctively know how to use them without much practice – like a dolphin swimming or a bird nesting. Truly loving smiles are unconscious and, with the help of some potent brain chemicals, they strengthen our relationships with our kids.“
Frei übersetzt: Also, dieses Lächeln ist mehr als nur eine angenehme Erscheinung des Menschen. Es wurde von der Evolution geformt um uns zusammen zu halten. Im Vergleich zu anderen Arten, werden unsere Kinder sehr unreif geboren. Bonding Verhalten wird in unserer Biologie(DNA) programmiert, und wir wissen instinktiv, wie wir sie ohne viel Praxis nutzen müssen – so wie ein Delphin weiß wie er schwimmen muss oder ein Vogel weiss wie er nisten muss. Lächeln aus echter Liebe heraus geschieht unbewusst und mit der Hilfe von einigen Chemikalien im Gehirn. Es stärkt unsere Beziehung zu unseren Kindern.

Das größte Geschenk für dein Kind bist du selbst.

Weiterführende Literatur:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s