Selbstversorgung · Tigerschnegel

Tigerschnegel – ein Nützling im Kampf gegen Nacktschnecken.

Ich habe heute Morgen einen netten Gast gehabt, er kroch einfach so vor meiner Tür. Ich schaute genau hin und war ganz hin und weg. Bisher hatte ich noch nie einen Tigerschnegel gesehen. Ich habe versucht ihn mit einer Banane zu füttern, aber er hat wohl mehr interesse an seinen Artgenossen und verschwand. Für ein paar Bilder hatte er aber noch Zeit. ; – )



Der Tigerschnegel ‚Es gibt eine Weichschnecke, die nützlich ist, was jedoch die wenigsten Gartenbesitzer zu wissen scheinen. Es handelt sich um die große Egelschnecke, auch Tigerschnecke, Schnegel oder Tigerschnegel genannt. Diese Schnecke ist ausschließlich nachtaktiv und versteckt sich tagsüber gut, vielleicht ist sie deshalb relativ unbekannt. … Diese nützliche Schnecke hilft diskret im Garten, sie frisst vor allem die Eier der anderen Nacktschnecken, aber auch Aas, Kot, Pilze und moderige Pflanzenreste, ernährt sich aber auch räuberisch von anderen Nacktschnecken. … das beste aber ist: die Tigerschnecke läßt lebende Pflanzen grundsätzlich in Ruhe, richtet also keine Fraßschäden an.‘

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s